Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Anmelden
 
Breadcrumb Navigation

stadtacker.net

:

Literatur: Bio-Starter – Von null auf hundert zum Biogarten

VersionsverlaufVersionsverlauf

Titel

Bio-Starter – Von null auf hundert zum Biogarten

Autoren/Herausgeber

Ehrl, Sebastian; Langheineken, Jutta

Weitere Autoren

Fotos: Naja Buchczik

Sprache

Deutsch (Deutschland)

Stichwort

Anleitung zur Praxis, Bildband

Inhaltsbeschreibung

Im Herbst kann man beginnen, sich um die Anlage seines Beetes oder Gartens im nächsten Jahr Gedanken zu machen. Dazu gehört ganz besonders das Planen mit Papier und Bleistift sowie das Durchgehen der Notizen vom vergangenen Gartenjahr, so man sie denn hat - womöglich immerhin in Form einer Reihe von Fotos. Dabei kann ein neues Biogartenbuch aus München helfen. Das Buch "Bio-Starter" erklärt mit knappen Texten, was wichtig ist. Wie ich den Boden prüfe und bearbeitete, warum es teilweise doch leichter ist, mit Jungpflanzen zu arbeiten, als ab Mitte Februar am Fenster vorzuziehen. Das Buch skizziert, wie ich dünge und mit welchen Pflanzen und von wo ich die Jauchen herstelle oder wie ich etwa deren Geruch minimieren kann. Ein ebenso flott wie kenntnisreich geschriebenes Buch zum Gärtnern ohne Gift mit wenig Geld, in Gemeinschaft oder auch allein. Verfasst von einer studierten Landwirtin und Demeter-Gärtnerin Jutta Langheineken und dem gelernten Ziergarten- und Staudengärtner Sebastian Ehrl, der in Linz arbeitet. Das Buch ist sehr reich und anschaulich illustriert mit schönen Fotos von Nadja Buchczik. Ich werde mir als erstes zu merken versuchen, dass klein geschnitzelte Bananenschalen in die Erde versenkt, einen guten Dünger für Tomaten abgeben. Aber das Gute an solchen Bücher ist ja, dass man immer wieder nachschlagen kann, wenn man betreffs der Details wieder unsicher ist. Diese Buch hat zudem ein nützliches Hinweis-Verzeichnis sowie ein gutes Register. Empfehlenswert! EM-R

Zielgruppe

Praktiker

Publikationsart

Buch

Jahr

2015

Erschienen in:

 

Band/Heft

 

Verlag

München: blv ( = bayrischer Landwirtschafts Verlag)

Identifikator

978-3-8354-1339-9

Auflage

 

DOI oder URN

 

URL

http://www.blv.de

Dokument in stadtacker.net

Nein

Anlagen

9783835413399_600x600.jpg    
Inhaltstyp: Literatur
Version: 5.0
Erstellt am 06.11.2015 13:13 von i:0#.f|membership|elisabeth meyer-renschhausen
Zuletzt geändert am 04.03.2016 19:38 von i:0#.f|membership|elisabeth meyer-renschhausen