Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Anmelden
 
Breadcrumb Navigation

stadtacker.net

:

Projekte : Klima-Garten im Kinder- und Jugendklub Maxim

VersionsverlaufVersionsverlauf

"Klima-Garten im Kinder- und Jugendklub Maxim" stellt sich vor

Ein Bildungsprojekt in Kooperation mit der Humboldt-Universität zu Berlin, Landwirtschaftliche Fakultät, entstanden im Rahmen des Verbundprojektes Innovationsnetzwerk Klimaanpassung Brandenburg Berlin (INKA BB), gefördert vom BMBF

Ziele:

  • Bildungsauftrag: Vermittlung und Verdeutlichung von Bewirtschaftungsmethoden zur Klimawandelanpassung
  • Forschung: Sensibilisierung für Forschungsfeld der Klimawandelanpassung und "Forschung im Kleinen"

Zielgruppen: Multiplikatoren, Kinder, Jugendliche u.a.

Themen, die im Garten verdeutlicht werden:

  • Wetter und Klima
  • Gestuftes Wasserangebot - Kräuterschnecke
  • Grün in der Stadt - Fassadenbegrünung
  • Vergleich von Sorten und Substrat - Salat
  • Bewässerungs- und Sortenvergleich - Tomaten
  • Tröpfchenbewässerung und Mulch - Exoten

Quelle: Vortrag von Patrick Steuck (Kinder- und Jugendclub Maxim) und Eva Foos, HU zu Berlin am Runden Tisch des Projektes "Urban Gardening in Berlin" am 25.11.20011

Gesamt-Vortrag

Internetauftritt

http://www.im-maxim.de/

Stadtackertyp

Bildungs-/Lehrgarten; Gemeinschaftsgarten (gemeinschaftliche Nutzung)

Wo finde ich ihn?

Charlottenburgerstr.117, 13086 Berlin
Tel.: +49+30+92376457, E-Mail: info@im-maxim.de
Berlin, Berlin, Pankow

Wer ist der Träger?

Kinder- und Jugendklub Maxim, URL: http://www.im-maxim.de/

Wo finde ich den Kontakt?

Kinder- und Jugendklub Maxim, Charlottenburgerstr.117, 13086 Berlin, Tel.: +49+30+92376457, Fax: +49+30+92376458, Mail: info@im-maxim.de

Wen sprech ich an?

Steuck, Patrick

Stadtacker-/Gartenfakten

Entwicklungsstand:

Laufend

"Erste Saat":

2010/06

Aktuelle Vertragslaufzeit (Monate):

48

Organisation des Stadtackers/Gartens

Unterliegt die Fläche einer
Zwischennutzung?

Nein

Ökonomische Praxis

Weitere Finanzierung über:

Wir verbrauchen alles selbst:

nein
Version: 17.0
Erstellt am 19.03.2012 11:04 von Claudia Henneberg
Zuletzt geändert am 13.03.2013 01:44 von i:0#.f|membership|interkult